Der Name Chesterfield ist ein echtes Qualitätsmerkmal in der Welt der Wohnmöbel. Bei einem klassischen Chesterfield-Sofa sind die Arme und der Rücken gleich hoch. Der Name stammt aus dem 18. Jahrhundert, als Philip Stanhope, der 4. Earl of Chesterfield, ein maßgeschneidertes Ledersofa mit tiefen Knöpfen in Auftrag gab.
Ein 2013-Blogeintrag vom Oktober auf der Website der Chesterfield Sofa Company (CSC) fasst die Situation angemessen zusammen. Einige Leute nennen ihr Haupthaushaltsmöbel das Sofa, andere nennen es ein Sofa oder eine Couch. Aber für viele stolze Besitzer dieser Art von Möbeln ist es einfach als ein echtes klassisches englisches Möbelstück bekannt.

Diese Art von Möbeln gibt es schon lange; Der Kauf eines Stücks bedeutet jedoch nicht, dass Sie ein altmodisches Stück kaufen. Und obwohl die originalen Chesterfields, die vom 4th Earl in Auftrag gegeben wurden, aus Leder waren, sind die Chesterfields heute in einer Vielzahl von verschiedenen Stoffen, Ausführungen und Farben erhältlich. Es gibt viele moderne Sofas, die der ursprünglichen Chesterfield-Form treu bleiben, aber moderne Stoffe und Designs verwenden.
CSC Ltd. ist einer der größten Hersteller und Lieferanten von traditionellen englischen Möbeln in Großbritannien. Es bietet nicht nur Sofas, sondern auch viele verschiedene Stuhlarten wie Bürostühle, Ohrensessel, Badewannenstühle, Chaiselongues und Direktorenstühle. Schlafsofas sind ebenfalls erhältlich.

Mit CSC können Sie aus einer Vielzahl von Designs, Ledern, Stoffen und Füllungen wählen. Sie können den Artikel sogar auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zuschneiden lassen, wenn Sie ein größeres, kleineres, größeres oder tieferes Sofa oder einen Stuhl wünschen, der besser in Ihr Wohnzimmer passt.
CSC hat seinen Sitz in Lancashire, bietet jedoch Lieferungen an nahezu jede Adresse in Großbritannien und im Ausland an und fertigt diese Art von Möbeln seit 35-Jahren nach den höchsten Standards. Alle Möbelstücke werden hier im Herzen Englands in liebevoller Handarbeit nach Ihren Wünschen hergestellt.