Es war interessant zu beobachten, wie sich der Geschmack verändert hat und wie sich die Meinungen im Laufe der letzten 759 Serien von Mad Men entwickelt haben. Dies ist wahrscheinlich hauptsächlich auf die "revolutionäre" Natur der 5er Jahre zurückzuführen. Einige der Probleme stellten eine Herausforderung dar und zwangen beispielsweise Don Draper, Pete Campbell und Roger Sterling, sich in einem Jahrzehnt intensiver Veränderungen mit einigen ihrer Vorurteile und Vorurteile in Bezug auf Rasse und Gleichberechtigung auseinanderzusetzen. abgesehen von der abfallentsorgung. Zum Glück war das Leder-Chesterfield-Sofa die einzige Konstante in dieser sich wandelnden Landschaft. Andererseits müssen sich einige Dinge nicht ändern, da sie einfach perfekt sind. Die schwingenden 1960er Jahre mögen lange vorbei sein und das Kräfteverhältnis von der Madison Avenue zu den digitalen Kanälen verschoben haben, aber das Chesterfield-Sofa bleibt die einzige dauerhafte Konstante. Es ist nicht verwunderlich, wenn man darüber nachdenkt, denn ein gutes Produkt kann man einfach nicht schlagen. Die Besetzung hat sich vielleicht mit ihren Frauen oder Männern gelangweilt, war unzufrieden mit dem Verdienst oder der Unzufriedenheit mit dem Einfluss, den sie erbrachten, aber wir freuen uns zu sehen, dass sie es ablehnten, ihre Möbel zu wechseln. Wir glauben nicht, dass Sie ihnen wirklich die Schuld geben können. Wie kann man einen Klassiker ersetzen oder ein so schönes Möbelstück verbessern? Die Wahrheit ist, dass Sie nicht können. Klasse ist dauerhaft. Die Zeiten werden sich immer ändern und Stile und Moden werden sich mit dem Wind drehen, aber klassisches Möbeldesign wird immer Bestand haben. Wir sind uns nicht sicher, ob der Herzog von Chesterfield eine Ahnung hatte, dass er vor all den Jahrhunderten so ein ikonisches Möbelstück hervorgebracht hatte, aber wir sind sicher froh, dass er angerufen hat. Wenn er nicht schon geadelt wäre, würden wir die Petition anführen, um ihn zum Ritter zu schlagen.]]>